Jahreslosung 2018 begleitet auf Deutsch und Arabisch

Faltbarer Kalender der Weltbibelhilfe im handlichen Format

Stuttgart. Die Weltbibelhilfe der Deutschen Bibelgesellschaft bietet für 2018 wieder einen faltbaren Kalender mit der Jahreslosung auf Deutsch und Arabisch an. Die ökumenische Jahreslosung für das kommende Jahr ist dem neutestamentlichen Buch der Offenbarung des Johannes entnommen. In Kapitel 21, Vers 6 heißt es in der Übersetzung der Lutherbibel 2017: „Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.“

„Bereits zum dritten Mal erscheint unserer Kalender mit der Jahreslosung auf Deutsch und Arabisch“, erklärt der Leiter der Weltbibelhilfe Horst Scheurenbrand. Viele ehren- und hauptamtlich Mitarbeitende in Gemeinden, Flüchtlingsinitiativen und kirchlichen Werken nutzen den Kalender für sich und geben ihn als kleines Zeichen der Verbundenheit an arabischsprechende Männer und Frauen weiter. „Auch 2018 soll die Losung Menschen aus beiden Kulturkreisen durch das neue Jahr begleiten, stärken und Zuversicht schenken“, sagt Scheurenbrand.

Kirchengemeinden geben den handlichen Jahreskalender zum Beispiel bei Weihnachts- oder Silvestergottesdiensten weiter. Die Jahreslosung ist außerdem für viele eine Möglichkeit über die Bibel und ihre Botschaft ins Gespräch zu kommen. Im Innenteil des Faltblattes befindet sich ein praktischer Kalender mit den bundesweiten Feiertagen. Die Jahreslosung 2018 der Weltbibelhilfe wird im offenen Format geliefert und ist zweifach faltbar.

Ausgewählt wird die Jahreslosung jeweils von der Ökumenischen Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen. Sie ist dem jährlichen Bibelleseplan entnommen. Zur Arbeitsgemeinschaft gehören mehr als 20 evangelische und katholische Kirchen, Werke und Einrichtungen, darunter die Bibelgesellschaften Deutschlands, Österreichs, Polens und der Schweiz.

Der Jahreskalender kann kostenfrei bestellt werden unter der Rufnummer 0711/7181-270 oder per E-Mail an weltbibelhilfe. Bestellungen sind möglich, solange der Vorrat reicht. Ab einer Bestellung von 20 Exemplaren bittet die Weltbibelhilfe um eine Spende von 5 Euro mit dem Stichwort „Jahreslosung 2018“.

RTM

Spendenkonto Weltbibelhilfe

Evangelische Bank eG
IBAN: DE59 5206 0410 0000 4150 73
BIC: GENODEF1EK1

Kontakt

Brigitte Uber-König
Weltbibelhilfe
der Deutschen Bibelgesellschaft
Balinger Straße 31 A
Tel: +49 711 7181-271
Fax: +49 711 7181-553-273
E-Mail: uber-koenig

Mehr Informationen
www.die-bibel.de

171211_Jahreslosung mit Kalender 2018.pdf