In der Freizeit Bibel lesen

800 BasisBibeln für Freizeithäuser des EC-Jugendverbandes

Kassel/Stuttgart, 30. April 2013. Dank einer großzügigen Unterstützung werden nun 15 Gäste- und Seminarhäuser, die dem Deutschen Jugendverband „Entschieden für Christus“ nahe stehen, mit der BasisBibel ausgestattet.

Der Deutsche Jugendverband „Entschieden für Christus“ ist Partner der Deutschen Bibelgesellschaft im Projekt BasisBibel. EC-Bundespfarrer Rudolf Westerheide meint: „Gerade für junge Menschen ist die BasisBibel hervorragend geeignet, weil sie das Leseverhalten dieser Generation aufgreift und sich einer zeitgenössischen Sprache verpflichtet sieht. In der Verbindung von Buch und digitalen Formaten ist das Paket BasisBibel unschlagbar. Deswegen setzten wir als EC-Bewegung auf die BasisBibel.“

Mehr als 800 BasisBibeln werden nun in den EC-Freizeithäusern- und Einrichtungen vor allem junge Menschen den Zugang zur Bibel erleichtern. EC-Bundesgeschäfts­führer Simon Schuh ist sehr dankbar über die Unterstützung und sagt dazu: „Sehr lange haben unsere Freizeithäuser nach einer geeigneten und vor allem finanzierbaren Bibel gesucht, die Jugendlichen gerecht wird. Wir wünschen als Bibelbewegung, dass junge Menschen einen Zugang zu Gottes Wort finden. Mit der BasisBibel in den Freizeithäusern ist diese Chance größer geworden.“

Angel Robles, der Leiter des EC-Seelsorgezentrums in Kassel, war einer der Ersten, der die neuen Bibeln für sein Haus in Empfang nehmen konnte.

In seinen Gremien hat der EC beschlossen, die BasisBibel als Standardbibel für junge Menschen einzuführen. EC-Bundespfarrer Rudolf Westerheide unterstützt das Projekt auch durch seine Mitarbeit im Verwaltungsrat der Deutschen Bibelgesellschaft.

Die BasisBibel ist die erste crossmediale Bibelübersetzung, die das durch Computer und Internet veränderte Medienverhalten berücksichtigt. Sie ist in einer prägnanten Sprache und kurzen Sinneinheiten nah am Urtext übersetzt. Zusätzliche Erklärungen bietet sie in der gedruckten Fassung am Seitenrand. Im Internet stehen unter www.basisbibel.de neben dem kompletten Text weiterführende Informationen wie Bilder, Landkarten, Lexikon und Kommentarfunktion zur Verfügung. Eine App für iPhone und iPad lässt sich unter anderem mit interaktiven Bibelleseplänen verbinden. Das Design des Neuen Testaments der BasisBibel wurde mehrfach ausgezeichnet.

Diese Pressemitteilung wurde vom Deutschen Jugendverband Entschieden für Christus (EC) und der Deutschen Bibelgesellschaft versandt.

(v.l.) Angel Robles Girón, Leiter der EC-Seelsorgearbeit, erhält die ersten BasisBibeln von EC-Geschäftsführer Simon Schuh für das EC-Seelsorgezentrum.

Deutscher Jugendverband Entschieden für Christus (EC)

Der Deutsche Jugendverband Entschieden für Christus (EC) e.V. mit Sitz in Kassel engagiert sich seit 120 Jahren in Deutschland für christliche Kinder- und Jugendarbeit. In wöchentlichen Gruppen werden über 40.000 junge Menschen erreicht. Zu den weiteren Arbeitsbereichen gehören die Missionarische Abteilung, die Sozialmissionarische Arbeit u.a. mit 70 Projekten in Indien, der BORN-VERLAG Medien für Mitarbeiter, das EC-Seelsorgezentrum in Kassel sowie das Diakoniezentrum in Woltersdorf bei Berlin mit Fachklinik für Geriatrie sowie dem EC Begegnungs- und Bildungszentrum. Die weltweite, überkonfessionelle EC-Bewegung hat ca. 2.000.000 Mitglieder und ist in etwa 50 Staaten aktiv.

Deutsche Bibelgesellschaft

Die Deutsche Bibelgesellschaft (DBG) ist eine kirchliche Stiftung des öffent­lichen Rechts mit Sitz in Stuttgart. “Übersetzung, Herstellung und Verbreitung der Bibel” nennt die Satzung als Aufgaben. Darüber hinaus fördert sie die Bibelmission, das Bibellesen und die Kenntnis der Heiligen Schrift. Vorsitzen­der der DBG-Vollversammlung und des -Verwaltungsrates ist Pfarrer Dr. Johannes Friedrich, Landesbischof a.D. Bei der Deutschen Bibelgesellschaft erscheinen die Lutherbibel im Auftrag der Evangelischen Kirche in Deutsch­land und die Gute Nachricht Bibel. Mit der BasisBibel bietet sie, so der Geschäftsführer der Deutschen Bibelgesellschaft Reinhard Adler, die erste Bibelübersetzung an, die den gewandelten Lesebedürfnissen des 21. Jahr­hunderts gerecht wird: Zeitgemäßes Deutsch mit klaren, prägnanten Sätzen, rhythmischer Sprache, zahlreichen Sacherklärungen und Hintergrundinfor­mationen im Internet. Zu den mehr als 500 Titeln des Verlages zählen außer­dem wissenschaftliche Ausgaben, Hörbibeln, elektronische Medien, fremd­sprachige Ausgaben und Kinderbibeln.

Schnäppchenangebot der Deutschen Bibelgesellschaft

Da die nachstehenden Bücher nicht mehr in der Preisbindung sind,unterbreitet die Deu8tsch Bibelgesellschaft folgendes Sonderangebot:

Art.-Nr. Titel früherer Preis Unser Angebot

Nr. 1513 Lutherbibel mit Magnetverschluss 49,90 8,00
Nr. 1514 Lutherbibel mit Magnetverschluss 49,90 8,00
Nr. 1527 Luther DuoTon 39,90 7,50
Nr. 1657 Gute Nachricht Bibel mit Bildern 36,90 6,50
Nr. 1686 GN DuoTon 39,90 7,50

Nr. 1687 GN DuoTon 39,90 7,50
Nr. 2632 GN Neues Testament und Psalmen 12,90 3,00

Das Angebot gilt bis 15. Mai 2013 und solange der Vorrat reicht.

Also greifen Sie möglichst rasch zu und bestellen Sie unter (0 49 41) 92 93 40 bzw. (0 49 41) 92 93 451.

Auf dem Boot, mit dem Rad und unter dem Feigenbaum

Vielfältige Angebote der Bibelgesellschaften beim Kirchentag in Hamburg

Stuttgart, 19. April 2013. Mit Ausstellungen und Aktionen, in Diskussionen und Work­shops stellen Bibelgesellschaften beim 34. Deutschen Evangelischen Kirchentag vom 1. bis 5. Mai in Hamburg ihre Projekte und Initiativen vor. „Wir freuen uns, den Kirchentagsgästen die ganze Vielfalt bibelgesellschaftlicher Arbeit zeigen zu können“, sagt Reinhard Adler, Geschäftsführer der Deutschen Bibelgesellschaft (DBG). Das Spektrum reiche von der Tätigkeit als größter deutscher Bibelverlag über die Bibelmission im Inland bis zur Weltbibelhilfe.

„Unter Feigenbaum und Weinstock“ heißt eine rund 70 Quadratmeter große Ausstellung der Arbeitsgemeinschaft der Bibelmuseen und Bibelzentren im Erdgeschoss der Messehalle B3 beim Kirchentag. Sie solle „auf sinnlich ansprechende und sehr informative Weise die Welt der biblischen Pflanzen, die Landwirtschaft und Verarbeitung von Pflanzenprodukten in biblischer Zeit zeigen“, berichtet Pastorin Gisela Andresen vom Bibelzentrum Schleswig. Die Bibelhäuser in Schleswig, Meersburg, Frankfurt, Barth, Nürnberg und Neustadt an der Weinstraße beteiligten sich an der Ausstellung in Hamburg als Beitrag zum Kirchentagsmotto „Soviel du brauchst“.

Einen Workshop „ABC der Hoffnung – Alphabetisierung wendet Armut“ bieten Tobias Keil von der Weltbibelhilfe und Horst Scheurenbrand, Leiter Internationale Abteilung Deutsche Bibelgesellschaft, am Freitag, 3. Mai, 16 Uhr im Zentrum Bibel des Kirchentages an. Um „Spuren der Bibel im Alltag“ geht es am Samstag, 4. Mai. 14.30 Uhr im Workshop von Johannes Pilgrim, Leiter des Niederdeutschen Bibelzentrums Barth. Als ein „Bibel-Macher im 21. Jahrhundert“ wirkt Dr. Alexander Fischer, Übersetzer der BasisBibel, an einer Podiumsdiskussion zur Schriftkultur am Samstag 15 Uhr mit.

Am Sandtorkai vor der Hafencity liegt das „Schleswiger Jesusboot“. Es ist der Nachbau eines antiken Bootes, das im See Genezareth gefunden wurde. Mitarbeitende des Schleswiger Bibelzentrums informieren Gäste an Bord über das Boot, erzählen Geschichten vom See und blasen Schofar.

Mit dem „Stuttgarter Gasthaus“ an den Magellan-Terrassen in der Hafencity stellt die Evangelische Landeskirche in Württemberg sich und die Region beim Kirchentag in Hamburg 2013 vor. Das Gasthaus lädt zum Kirchentag 2015 nach Stuttgart ein. In Kisten mit Informationen zur Deutschen Bibelgesellschaft und dem geplanten neuen Bibelmuseum Stuttgart erfahren Besucherinnen und Besucher etwas über die aktuelle BasisBibel und können ihre Erwartungen an das neue Museum der Württembergischen Bibelgesellschaft mitteilen.

In der „Messe im Markt“ (Halle B3) stellt die Deutsche Bibelgesellschaft aktuelle Bibelausgaben vor und gibt einen Einblick in die Arbeit an der BasisBibel-Übersetzung. Darüber hinaus wird das BasisBibel-Patenschaftsprogramm präsentiert. Am Stand zeigen Weltbibelhilfe und Bibelmission der DBG mit „Bike for Bibles“ ein Konfirmanden-Projekt zur Nachahmung. Auf einem Trainingsrad können Gäste für das Projekt „El pan de vida“ (Brot des Lebens) in Peru in die Pedale steigen. Die Aktion wird unterstützt von der Firma Haltec Hallensysteme. „Wir sind überzeugt, mit unserem Engagement einen guten Beitrag für die Kinder in den Elendsvierteln vor den Toren Limas zu leisten“, sagt Haltec-Geschäftsführer Jens Geißner.

BasisBibel-Hörbuch mit prominenten Sprechern

Evangelien und Apostelgeschichte in prägnanter Sprache

Stuttgart, 27. März 2013. Die BasisBibel gibt es jetzt auch als Hörbuch. Die Sprecher sind Oliver Rohrbeck, Jens Wawrczeck, Andreas Fröhlich und Sascha Draeger. Sie sind vielen jungen Menschen vor allem als Hörspiel-Sprecher der Krimiserie „Die drei Fragezeichen“ bekannt. Die Fassung der BasisBibel mit den vier Evangelien und der Apostelgeschichte kann im Internet im iTunes Store und bei Audible als Audiodatei heruntergeladen werden.

Die Deutsche Bibelgesellschaft ist überzeugt: „Mit ihren kurzen, prägnanten Sätzen und ihrer klaren Struktur ist die BasisBibel wie geschaffen für das Medium Hörbuch“. Als erste crossmediale Übersetzung berücksichtigt die BasisBibel das durch Computer und Internet veränderte Medienverhalten. Sie ist nah am griechischen Urtext übersetzt und die Sätze in der BasisBibel überschreiten in der Regel keine 16 Wörter.

Die BasisBibel erscheint bei der Deutschen Bibelgesellschaft bereits als gedruck­tes Buch, in der Software-Reihe „bibel multimedial“, im Internet und als App für iPhone und iPad sowie das Betriebssystem Android. Die Bibelübersetzung wendet sich gezielt an eine neue Generation von Leserinnen und Lesern, denen die klas­sische Kirchen- und Bibelsprache nicht vertraut ist.

Die Hörbibel enthält den vollständigen Text der vier Evangelien Matthäus, Markus, Lukas und Johannes sowie die Apostelgeschichte in der Fassung der jeweiligen Erstveröffentlichung 2006 bis 2008. Als klassisches Buch und in elektronischer Form liegt für die Übersetzung inzwischen das ganze Neue Testament mit Psalmen vor. In den nächsten Jahren wird das komplette Alte Testament übersetzt. Weitere Informationen zur Übersetzung gibt es unter www.basisbibel.de.

Das Hörbuch „BasisBibel: Die vier Evangelien und die Apostelgeschichte“ wird unter anderem in folgenden Online-Shops als Download zum Kauf angeboten:

Hörbeispiel: Die Seligpreisungen aus der Bergpredigt (Copyright Deutsche Bibelgesellschaft)

Ruanda: Versöhnung durch Gottes Wort

Weltbibelhilfe unterstützt Alphabetisierung mit der Bibel

Stuttgart, 22. März 2013. „In Ruanda hilft die biblische Botschaft der Versöhnung, das Trauma des Völkermordes zu überwinden“, schreibt der ehemalige württembergische Landesbischof Eberhardt Renz in der Aussendung der Weltbibelhilfe an ihre Förderer zu Ostern. Die Weltbibelhilfe unterstützt mit ihrer aktuellen Kampagne Alphabetisierungskurse in dem ostafrikanischen Land, das immer noch unter den Folgen des Genozids von 1994 leidet.

„An Ostern feiern wir, dass Gott sich in Jesus Christus mit seinen Geschöpfen versöhnt hat“, erklärt der Altbischof. Deshalb sollten wir Menschen uns auch untereinander versöhnen. In Ruanda sei äußerst bemerkenswert, dass Angehörige früher verfeindeter Volksstämme anhand biblischer Texte gemeinsam lesen und schreiben lernen.

„Die Botschaft der Bibel ist für den langen Weg der Versöhnung wichtiger denn je“, sagt auch Emmanuel Kayijuka, Generalsekretär der Ruandischen Bibelgesellschaft. Doch ein Drittel der ländlichen Bevölkerung seien Analphabeten, die die Bibel nicht eigenständig lesen könnten. Biblische Leselernkurse auf dem Lande werden daher auch vom Staat unterstützt.

Die Ruandische Bibelgesellschaft bildet ehrenamtlich Mitarbeitende aus den Kirchen zu Kursleitern aus. Außerdem stellt sie das komplette Lernmaterial für die Teilnehmenden zur Verfügung. Nach Beendigung des Kurses erhalten sie eine kostenlose Bibel und eine Bescheinigung vom Bildungsministerium.

Die Aktion Weltbibelhilfe der Deutschen Bibelgesellschaft sammelt in Deutschland Spenden für die Arbeit der Bibelgesellschaften weltweit. Partner sind die im Welt­verband der Bibelgesellschaften (UBS; United Bible Societies) zusammenge­schlossenen Gesellschaften.

Der Weltverband zählt 146 Mitglieder und ist in mehr als 200 Ländern aktiv. In 70 Ländern mit mehr als 150 Projekten engagieren sich die Bibelgesellschaften für Leselernprogramme. Der Weltverband ist daher auch offizieller Partner der Unesco, der Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur.

Weitere Informationen gibt es unter www.weltbibelhilfe.de.

RTM

Bildhinweis(Fotos: Weltbibelhilfe):
Studierende aus Ruanda mit ihrer ersten eigenen Bibel

PM Ruanda WBH.pdf

Die Bibel zur Osterzeit


Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.

spacer.gif
130200_logo.jpg
111017_nl_100322_01_01
spacer.gif
spacer.gif std_inhalt.gifstd_trenner_91.gifstd_bibelonline_shop.gifstd_trenner_02.gifstd_fachportale.gifstd_trenner_02.gifstd_produkte.gifstd_trenner_02.gif spacer.gif
spacer.gif spacer.gif
1 | 5.000 BasisBibel-Fans auf Facebook
2 | Reise ins Land der Mitte
3 | Jahresserie: Die Bibel in anderen Ländern
4 | Bibeln zum Einsteigen und Festlesen
5 | Mehr als drei Wünsche erfüllt
6 | Durch die Welt der Bibel reisen
7 | Innovative Übersetzung mit hebräischer Poesie
spacer.gif
std_trenner_v.gif
spacer.gif
spacer.gif
spacer.gif 1 | 5.000 BasisBibel-Fans auf Facebook spacer.gif
spacer.gif
BasisBibel_Logo_lila

Immer mehr Bibelleser nutzen Angebot im Social Network

„BasisBibel gefällt mir“ haben aktuell 5.000 Fans auf Facebook angeklickt. Seit ihrem Start 2009 ist die Fanseite der crossmedialen Bibelübersetzung stetig gewachsen. Die Deutsche Bibelgesellschaft informiert die BasisBibel-Fans als erstes über alle Neuigkeiten rundum das laufende Übersetzungsprojekt und über Medienangebote wie Apps, Software und Updates. Nah dran sind die Fans auch bei innovativen BasisBibel-Projekten, die in Jugendgruppen, Gemeinden und Schulen umgesetzt werden. Zudem bietet die Facebook-Seite täglich einen interessanten Impuls wie aktuell einen Psalm-Vers. Viel Wert wird auch auf die Rückmeldungen der Fans zur BasisBibel gelegt, diese fließen direkt in die Übersetzung der noch ausstehenden Bücher aus dem Alten Testament ein.

Erfahren Sie mehr
spacer.gif
spacer.gif spacer.gif spacer.gif spacer.gif spacer.gif
spacer.gif spacer.gif spacer.gif spacer.gif spacer.gif spacer.gif
spacer.gif spacer.gif spacer.gif spacer.gif 2 | Reise ins Land der Mitte spacer.gif spacer.gif
spacer.gif spacer.gif spacer.gif
BR_Heft_1_13_Titel BibelReport berichtet über die Sehnsucht nach der Bibel in China

Die aktuelle Ausgabe des BibelReports entführt die Leser ins Land der Mitte bis zur Amity-Druckerei in Nanjing. Vertreter der Bibelgesellschaften besuchten in China die Druckerei, die 1987 mithilfe des Weltverbandes der Bibelgesellschaften gegründet wurde und auch heute noch von ihm unterstützt wird. Inzwischen wurden dort mehr als 100 Millionen Bibeln gedruckt. „Auch wenn die Zahl hoch erscheint, reicht sie bei Weitem nicht aus“, betont Weltbibelhilfe-Referent Tobias Keil. Menschen auf der ganzen Welt interessierten sich mehr denn je für Gottes Wort. Das gelte besonders dort, wo es vormals schwierig war, eine Bibel zu bekommen, wie zum Beispiel in China. Weitere Themen des BibelReports sind die Kanonbildung des Neuen Testamentes, bedeutende Bibeln der Reformationszeit und ein Hilfsprojekt für blinde Kinder in Ghana.

Erfahren Sie mehr
spacer.gif spacer.gif
spacer.gif spacer.gif spacer.gif
spacer.gif
spacer.gif spacer.gif
spacer.gif spacer.gif spacer.gif
spacer.gif spacer.gif spacer.gif spacer.gif spacer.gif
spacer.gif spacer.gif spacer.gif spacer.gif spacer.gif spacer.gif
spacer.gif spacer.gif spacer.gif spacer.gif 3 | Jahresserie: Die Bibel in anderen Ländern spacer.gif spacer.gif
spacer.gif spacer.gif spacer.gif
Ruanda Diesmal: Ruanda – mit biblischen Werten im Aufwärtstrend

1994 begann in Ruanda ein Völkermord, der in die Geschichte einging: Mindestens 500.000 Menschen fielen dem Verbrechen zum Opfer. Heute arbeitet Ruanda an einer positiven Zukunft, dabei werden biblische Werte in weiten Teilen der Gesellschaft als Hilfe empfunden. Und es geht voran: Die Infrastruktur wurde verbessert. Die Wirtschaft wuchs 2012 in einem der ärmsten Länder der Welt um immerhin 7,7 Prozent. Auch die Bibelgesellschaft in Ruanda hat eine Vision für eine bessere Zukunft: Ein neues Bibelhaus soll dabei helfen, die eigene Arbeit zu stärken, die z.B. elementar bei der Hilfe für Aids-Kranke ist. Mehr als 150 Selbsthilfegruppen hat die Bibelgesellschaft in den letzten Jahren aufgebaut. Zudem bringt sie das Wort Gottes unter die Menschen: „Wir verbreiten jährlich rund 55.000 Bibeln“, sagt Marketingdirektor John Kanimba und ergänzt, „das Potenzial ist ohne Zweifel größer“.

Erfahren Sie mehr
spacer.gif spacer.gif
spacer.gif spacer.gif spacer.gif
spacer.gif
spacer.gif spacer.gif
spacer.gif spacer.gif spacer.gif
spacer.gif spacer.gif spacer.gif spacer.gif spacer.gif
spacer.gif spacer.gif spacer.gif spacer.gif spacer.gif spacer.gif
spacer.gif spacer.gif spacer.gif spacer.gif 4 | Bibeln zum Einsteigen und Festlesen spacer.gif spacer.gif
spacer.gif spacer.gif spacer.gif
1292
1692
Die neuen „Für-Dich“-Ausgaben Luther und Gute Nachricht

Die beliebten „Für dich“-Bibeln gibt es jetzt in einem neuen Look: grafisch neu gestaltet und auf hochwertiges weißes Papier gedruckt, sind sie jetzt noch ansprechender als zuvor. Besonders die 96 Sonderseiten holen Jugendliche und Neueinsteiger ab, da auf ihnen mit vielen Bildern, Infokästen und Schaubildern zentrale Themen der Bibel leicht verständlich aufbereitet werden. Da blättert man gerne durch, bleibt hängen und liest sich fest. Zudem bieten die Ausgaben viele Tipps für den Einstieg ins Bibellesen, einen Überblick über das Alte und Neue Testament und einen Jahres-Bibelleseplan. Sowohl die „Für dich“-Bibel mit der modernen Gute Nachricht Übersetzung als auch die Ausgabe mit dem klassischen Luthertext sind attraktive Bibeln für junge Leser, Schulklassen und Konfirmandengruppen – beide sind auch zum vergünstigten Staffelpreis erhältlich.

Die neue Lutherbibel für dich (mit Apokryphen)
Preis: € 12,90
ISBN: 978-3-438-01292-0
Format: 12 x 18 cm
Einbandart: Festeinband

Erfahren Sie mehr

Die neue Gute Nachricht für dich
Preis: € 12,90
ISBN: 978-3-438-01692-8
Format: 12 x 18 cm
Einbandart: Festeinband

Erfahren Sie mehr
spacer.gif spacer.gif
spacer.gif spacer.gif spacer.gif
spacer.gif
spacer.gif spacer.gif
spacer.gif spacer.gif spacer.gif
spacer.gif spacer.gif spacer.gif spacer.gif spacer.gif
spacer.gif spacer.gif spacer.gif spacer.gif spacer.gif spacer.gif
spacer.gif spacer.gif spacer.gif spacer.gif 5 | Mehr als drei Wünsche erfüllt spacer.gif spacer.gif
spacer.gif spacer.gif spacer.gif
6182_neu Die große Kinderbibel-DVD begeistert multimedial

Kinder vertiefen sich mit Begeisterung in Geschichten, lassen sich von Filmen faszinieren, und machen gerne mit. All dies bietet diese DVD: Sie enthält 40 spannende Geschichten aus der Bibel sowie Zeichentrickfilme, Audios, Malvorlagen und fröhliche Lieder. Alle Geschichten und die beliebten Illustrationen von Rüdiger Pfeffer sind den beiden erfolgreichen Kinderbibeln „Komm, freu Dich mit mir“ und „Komm, lass uns feiern“ entnommen. Die Glanzstücke auf dieser DVD sind zwei halbstündige Filme zur Oster- und Weihnachtsgeschichte, die sich mit ruhigem Erzähltempo und liebevoll gezeichneten Szenen viel Zeit für die Geschichten nehmen. Gleich beim Zusehen können die Kinder die fröhlichen Lieder mitsingen. Eine DVD für Gemeinde, Kindergarten und Schule, die einfach Spaß macht.

Die große Kinderbibel-DVD

Preis: € 24,90
ISBN: 978-3-438-06182-9
Einbandart: DVD in Klarsichtbox

Erfahren Sie mehr
spacer.gif spacer.gif
spacer.gif spacer.gif spacer.gif
spacer.gif
spacer.gif spacer.gif
spacer.gif spacer.gif spacer.gif
spacer.gif spacer.gif spacer.gif spacer.gif spacer.gif
spacer.gif spacer.gif spacer.gif spacer.gif spacer.gif spacer.gif
spacer.gif spacer.gif spacer.gif spacer.gif 6 | Durch die Welt der Bibel reisen spacer.gif spacer.gif
spacer.gif spacer.gif spacer.gif spacer.gif
6240
spacer.gif
std_cnt_art_o.gif
std_artikel_rand_grau_l.gif Der historische Bibelatlas – mit Landkarten, Illustrationen und Bildern std_artikel_rand_grau_r.gif
std_artikel_rand_blau_l.gif Preis: € 24,90
ISBN: 978-3-438-06240-6
Format: 19,5 x 24cm
Einbandart: Fadenheftung, Festeinband
std_artikel_rand_blau_r.gif
std_cnt_spacer.gif
spacer.gif spacer.gif
spacer.gif spacer.gif spacer.gif
spacer.gif spacer.gif spacer.gif spacer.gif spacer.gif
spacer.gif spacer.gif spacer.gif spacer.gif spacer.gif spacer.gif
spacer.gif spacer.gif spacer.gif spacer.gif 7 | Innovative Übersetzung mit hebräischer Poesie spacer.gif spacer.gif
spacer.gif spacer.gif spacer.gif spacer.gif
0976
spacer.gif
std_cnt_art_o.gif
std_artikel_rand_grau_l.gif BasisBibel Neues Testament + Psalmen std_artikel_rand_grau_r.gif
std_artikel_rand_blau_l.gif Preis: € 19,90
ISBN: 978-3-438-00976-0
Format: 13 x 19 cm
Einbandart: Flexibler Einband mit farbiger Banderole
std_artikel_rand_blau_r.gif
std_cnt_spacer.gif
spacer.gif spacer.gif
spacer.gif spacer.gif spacer.gif
spacer.gif
Anmelden Daten ändern Abmelden Sie finden uns auch hier:
Verantwortlich für diesen Newsletter ist die Deutsche Bibelgesellschaft, Balinger Straße 31A, D-70567 Stuttgart
Telefon: 0800 – 242 3546 (gebührenfreie Servicenummer), Fax: 0711 7181 250
Bildquellennachweis: tulips© 12sira34 / sxc.hu

Sie haben Anregungen für uns, interessieren sich für weitergehende Informationen
oder wollen uns einfach mal Ihre Meinung sagen? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an newsletter.
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

std_footer_rand_unten.jpg